Über die Initiative-Dialog




Zweck dieses Forums

Über die Initiative-Dialog

Beitragvon redaktion » Fr 30. Nov 2007, 22:08

Die >> http://www.initiative-dialog.de entstand 1998 als öffentliche Aufforderung zum Dialog, denn der Dialog steht zwar vielen auf den Fahnen, aber ist nur wenig über die Grenzen der Sympathie hinaus praktiziert.

zur >> http://www.inidia.de/dialogmaxime.htm
und >> http://www.inidia.de/diplomatischer-imperativ.htm

Was wir von anderen forderten, forderten andere dann von uns. Dem durften wir uns nicht entziehen. Und es ist Chance, denn wir machen uns angreifbar, um die Hass-Ideologien angreifen zu können. Nicht den Menschen.

zur >> http://www.inidia.de/friedensmaxime.htm

Die Initiative zum Dialog muss von uns ausgehen.

-markus rabanus200711-

aktuell gehalten unter http://www.inidia.de/wiki/doku.php?id=initiative-dialog
redaktion
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 30. Nov 2007, 18:48

von Anzeige » Fr 30. Nov 2007, 22:08

Anzeige
 

Über die Motivation der Initiative-Dialog

Beitragvon redaktion » Fr 30. Nov 2007, 22:14

Motivation

„Mensch, das gibt es doch alles schon!“

So hören wir oft, und es stimmt. Glücklicherweise.

Aber den Menschen gibt es doch auch längst. Und zwar zu Milliarden. Trotzdem bist Du, bin ich.

Und niemand kann so tun, als sei die Schlacht geschlagen. Oder gar gewonnen. Für die Menschlichkeit.

Darum tun wir, was schon andere taten. Und weil es Freude macht.
redaktion
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 30. Nov 2007, 18:48


TAGS

Zurück zu Initiative-Dialog

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron